Angebote der GTB

Ganztagesbetreuung Biberach
Bibersteige 9
74078 Heilbronn

Telefon:  07066/912-515

e-mail:
  siller@ppsg.de


Ganztagesbetreuung

In der heutigen Zeit stehen viele Eltern vor der Aufgabe, ihren Beruf und die Betreuung ihrer Kinder unter einen Hut bekommen zu müssen. Hierauf hat die Stadt Heilbronn reagiert und bietet seit dem Schuljahr 2008/2009 Ganztagesbetreuung an Grundschulen an. Nach dem sogenannten „Heilbronner Weg“ verfolgen wir den Betreuungs-, Erziehungs-, und Bildungsauftrag.

Ab dem kommenden Schuljahr für ihre Familien im Bereich des ergänzenden kommunalen Ganztagsangebots ergeben sich in unserer Ganztagsbetreuung folgende Änderungen:

Die Stadt Heilbronn, die Grundschule Biberach und derTräger belijha GmbH haben gemeinsam beschlossen, die bestehende Kooperationsvereinbarung über das ergänzende kommunale Ganztagsangebot zum kommenden Schuljahr zu lösen.
Als neuer Träger übernimmt derzeit die Betreuung ihrer Kinder der PSD -  Paritätische Sozialdienste Heilbronn GmbH.

Uns freut, dass das bestehende und ihnen bekannte Betreuungspersonal übernommen wird und in der Ganztagsbetreuung an der Grundschule Biberach verbleibt. Ebenfalls wird der bisherige Caterer Meyer Menü wie gewohnt das Mittagessen liefern.

Für die Anmeldung Ihres Kindes zur Ganztagsbetreuung sind für Sie folgende Punkte wichtig:
Wenn Sie sich bereits für das Ganztagesangebot im neuen Schuljahr angemeldet haben, bleibt die Anmeldung bestehen. Sie müssen aktuell nichts weiter tun und auch ihre Anmeldung bei der der belijha GmbH nicht kündigen.
Haben Sie ihr Kind bisher nicht angemeldet, ist eine Anmeldung direkt bei den Kolleginnen und Kollegen des ergänzenden kommunalen Ganztagsangebots vor Ort möglich.
Zusätzlich wird es einen Anmeldestand an den ersten beiden Schultagen im Foyer der Schule geben.


Die Ansprechpartnerin des neuen Trägers ist:
Frau Andrea Siller
E-Mail: siller@ppsg.de
Tel: 07131-6493920
Paritätische Sozialdienste HeilbronnGmbH

Aufnahmeantrag


Das Team:

Michael Lang

Sibylle Harst

Brigitte Posslovsky

Helga Fiedler

Margit Weimann

Sabrina Eschler

Sprechzeiten der Schulkinderbetreuung:

Mo-Do: 10:15 Uhr - 12:00 Uhr


Anmeldung und Aufnahmebedingungen

Die buchbaren Betreuungszeiten an Schul- sowie an Brücken- und Ferientagen entnehmen Sie bitte unserer Homepage.
Hier finden Sie auch den aktuell gültigen Aufnahmeantrag und die Anmeldebedingungen.


Bitte achten Sie immer auf dem Wetter angemessene Bekleidung.

Ihr Kind kann die Schulkinderbetreuung nur besuchen, wenn es im aktuellen Zeitblock angemeldet ist!
Bei AG- oder Unterrichtsausfall wird nicht automatisch betreut, nur die gleichzeitige Anmeldung in der Betreuung ist Ihre Versicherung für Ausfälle.

Mittagessen
Für die Kinder der Schulkinderbetreuung wird täglich ein warmes Mittagessen zum Preis von 2,90€ angeboten. Lieferant ist Meyer-Menü.

      Ø 
Sie bestellen Online mit einer Vorlaufzeit von einer Woche (also bis Dienstag 13:00 Uhr für die Folgewoche).
           Sie erhalten Ihre Zugangdaten bei Meyer-Menü (s.u.).

Ø  Bezahlung per Bankeinzug: Formulare hierfür sind bei uns erhältlich, bitte diese direkt an Meyer-Menü schicken

Ø  Stornierung bei Meyer-Menü bis 8.00 Uhr am gebuchten Tag
Tel.: 0800-150-1505   Fax: 0800-150-1506 
Meyer Menü

Ø  Ab- und Umbestellungen, oder Nachbuchungen tätigen Sie bei Meyer-Menü direkt.

 
Kinder, die nicht für das warme Mittagessen angemeldet sind, essen gemeinsam im Gruppenraum am Vespertisch.

Bildung und Teilhabe (BUT)
Für Familien, die Leistungen nach dem SGB II, Alg I, Alg II oder Wohngeld erhalten, ist die GTB im betreffenden Schuljahr beitragsfrei.
Das Mittagessen ist für den Bewilligungszeitraum kostenfrei.

Bringen Sie uns eine Kopie des Bewilligungsbescheids für die GTB, eine weitere Kopie lassen Sie Meyer-Menü zukommen. Liegt irgendwo kein aktueller Bescheid vor, erhalten Sie eine Rechnung!

Besonderheiten
Teilen Sie uns bitte Fehlzeiten/Änderungen/Besonderheiten per E-Mail,  Mitteilungsheft oder handschriftlichem Zettel mit. Das kann z.B. sein: Ihr Kind besucht eine AG, darf früher nach Hause, wird von anderen Personen abgeholt.
Nur Informationen von Ihnen (nicht von Ihrem Kind) haben für uns Gültigkeit.

Fundsachen
Bei uns gefundene Kleidung und Gegenstände wandern in eine Fundkiste und können abgeholt werden.
Wir können für die Garderobe keine Haftung übernehmen! Ihr Kind muss selbst Sorge für seine Sachen tragen. Nicht abgeholte Fundstücke werden nach Ablauf des Schuljahres gespendet.
(Stand 11/2019)

Für Fragen oder Anliegen stehen wir
Ihnen gerne zur Verfügung.

 Auf eine gute Zusammenarbeit freut sich

 

Ihr GTB-Team Biberach