News
Liebe Eltern, 
 
das erste fit4future-Programmjahr neigt sich dem Ende zu und Sie hatten im Rahmen der
Elternabende Gelegenheit, das Programm kennenzulernen.
Im schulischen Bereich setzen wir bereits seit Jahren - im Rahmen zahlreicher Projekte -
Bildungsangebote zu allen Präventionsbereichen um. Hierzu gehören beispielsweise:
Der „Ernährungsführerschein“, der „PC-Führerschein“, „Bewegte Pausen“ mit Pausenkisten für alle
Klassen, „SpoSpiTo“, „Jedes Kind kann schwimmen“, „Echt Stark“, „Benni“ und „Klassenrat“, etc.
Ebenso sind uns regelmäßige Elternbildungsformate wichtig.
In unseren Elternabenden, digitalen Fortbildungen und Elterntreffs zu Themen wie „Gewaltfreie Kommunikation“, „Umgang mit Medien
und digitaler Ausstattung im Kinderzimmer“, „Kindermassage“ und „Rassismus, Mobbing und
Diskriminierung“ nehmen wir aktuelle Themen auf und bieten Möglichkeiten zu Austausch und
Kompetenzerweiterung.
Fit 4 Future bietet uns die Möglichkeit, bestehende Angebote für Ihre Kinder zu evaluieren und Ihnen
im familiären Bereich weitere Angebote zu machen.
Entscheidend für den Erfolg ist daher, dass auch Sie das Angebot intensiv wahrnehmen.
Vielleicht haben Sie auch schon den einen oder anderen QR Code zum Programm ausprobiert. Diese
haben Sie alle in Papierform von Ihrer Klassenlehrkraft erhalten. Sollten Sie das Schreiben nicht
bekommen oder verlegt haben, finden Sie es unter News auf unserer Homepage.
Heute bitten wir Sie an der fit4future Evaluation teilzunehmen und damit zur Bewertung des
Programms beitragen.
Wir möchten mehr über das Gesundheitsverhalten Ihrer Familie und Ihres Kindes erfahren, um zu
überprüfen, ob das fit4future-Programm wirksam ist. Wir bitten dazu ein Elternteil bzw. eine
erziehungsberechtigte Person den Online-Elternfragebogen bis zum 14.06.2024 in anonymisierter
Form auszufüllen. Ihre Teilnahme an der Evaluation ist freiwillig und hat keine Auswirkung auf den
weiteren Programmverlauf. Selbstverständlich werden alle Angaben vertraulich behandelt.
Bitte scannen Sie diesen QR-Code.
Liebe Eltern,  14. Mai 2024
 
das erste fit4future-Programmjahr neigt sich dem Ende zu und Sie hatten im Rahmen der
Elternabende Gelegenheit, das Programm kennenzulernen.
Im schulischen Bereich setzen wir bereits seit Jahren -im Rahmen zahlreicher Projekte-
Bildungsangebote zu allen Präventionsbereichen um. Hierzu gehören beispielsweise:
Der „Ernährungsführerschein“, der „PC-Führerschein“, „Bewegte Pausen“ mit Pausenkisten für alle
Klassen, „SpoSpiTo“, „Jedes Kind kann schwimmen“, „Echt Stark“, „Benni“ und „Klassenrat“, etc.
Ebenso sind uns regelmäßige Elternbildungsformate wichtig. In unseren Elternabenden, digitalen
Fortbildungen und Elterntreffs zu Themen wie „Gewaltfreie Kommunikation“, „Umgang mit Medien
& digitaler Ausstattung im Kinderzimmer“, „Kindermassage“ und „Rassismus, Mobbing und
Diskriminierung“ nehmen wir aktuelle Themen auf und bieten Möglichkeiten zu Austausch und
Kompetenzerweiterung.
Fit 4 Future bietet uns die Möglichkeit, bestehende Angebote für Ihre Kinder zu evaluieren und Ihnen
im familiären Bereich weitere Angebote zu machen.
Entscheidend für den Erfolg ist daher, dass auch Sie das Angebot intensiv wahrnehmen.
Vielleicht haben Sie auch schon den einen oder anderen QR Code zum Programm ausprobiert. Diese
haben Sie alle in Papierform von Ihrer Klassenlehrkraft erhalten. Sollten Sie das Schreiben nicht
bekommen oder verlegt haben, finden Sie es unter News auf unserer Homepage.
Heute bitten wir Sie an der fit4future Evaluation teilzunehmen und damit zur Bewertung des
Programms beitragen.
Wir möchten mehr über das Gesundheitsverhalten Ihrer Familie und Ihres Kindes erfahren, um zu
überprüfen, ob das fit4future-Programm wirksam ist. Wir bitten dazu ein Elternteil bzw. eine
erziehungsberechtigte Person den Online-Elternfragebogen bis zum 14.06.2024 in anonymisierter
Form auszufüllen. Ihre Teilnahme an der Evaluation ist freiwillig und hat keine Auswirkung auf den
weiteren Programmverlauf. Selbstverständlich werden alle Angaben vertraulich behandelt.
Bitte scannen Sie diesen QR-Code.


Für den Fragebogen benötigen Sie folgende Schul-ID: G204832

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme vorab.

Ihre Schulleitung, Steuergruppe & fit4future Administration

PS:
Bei Rückfragen können Sie sich gerne jederzeit bei Frau Susan Halmheu unter 089 74661478 oder
unter sh@fit-4-future.de melden.
Für den Fragebogen benötigen Sie folgende Schul-ID: G204832


Elternbrief