News
2966,4 km und 435,3 eingespartes CO2 – das ist das Ergebnis der Grundschule beim Stadtradeln – wow!
In diesem Jahr nahm die Grundschule zum ersten Mal bei der Aktion Stadtradeln teil und erzielte mit dem Team aus 27 Schülern, Eltern und Lehrern dieses tolle Ergebnis.
Besonders fleißig waren bei den Schülern Jonathan Kalisch (200,7 km), Moritz Müller (132,8km) und Leo Küppers (89 Km). Bei den Erwachsenen belegten Frau Kalisch (458,7 km), Frau Dieskau (387,2 km) und Frau Bühler (247,3 km) die Plätze 1-3. Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung!
Wir bedanken uns bei allen Schülern und Eltern, die für unser Team am Start waren und freuen uns jetzt auf eine rege Teilnahme im Jahr 2022.





Die Sommerferien rücken immer näher. Heute hat uns folgende Information zu einem spannenden Ferienangebot erreicht:

Die Yest Sports Agentur aus Heilbronn veranstaltet am Ende der Sommerferien ein vielfältiges Ferienprogramm in Eigenkreation. Die Agentur spezialisiert sich mit ihrem Programm auf Bewegungsformate, die der Sportart Parkour zu Grunde liegen. Das Angebot ist für alle Kinder & Jugendlichen geeignet und findet über vier Wochen an den Standorten Talheim, Lauffen a.N., Bad Friedrichshall, in Leingarten, Wüstenrot, sowie auf dem Gaffenberg-Gelände in Heilbronn statt.


Yest Sports Summer Journey - Info


Programm






Auch im nächsten Schuljahr bietet die Städtische Musikschule Heilbronn wieder eine Bläserklasse an, wenn genügend Anmeldungen eingehen.
Bitte melden Sie sich bei Interesse schnell an!

Flyer Bläserklasse
Liebe Eltern,
ab dem kommenden Schuljahr wird in ganz Heilbronn das Konzept Heilbronner Bildungslandschaft:
Ganztagsschule umgesetzt, welches der Gemeinderat am 18. März 2021 beschlossen hat.
Dabei wurde unserem gemeinsamen Wunsch nach einem bedarfsgerechten Angebot entsprochen, so dass
wir bei uns in Biberach weiterhin den flexiblen kommunalen Ganztag durch das etablierte Betreuerteam
der Belijha anbieten können. Frau Raymond wird die Aufgabe der Teamleiterin übernehmen. Darüber
freuen wir uns sehr und gratulieren ganz herzlich.

Im Bereich der Buchungsmöglichkeiten und Benutzungsordnung gelten aufgrund der städtischen Vorgaben folgende
Neuerungen:
Wenn Sie Ihr Kind nur an einem festen Tag in der Woche anmelden wollen oder nur spontan ein Betreuungsangebot benötigen,
können Sie die neuen flexiblen Tagesbänder Flex 1: Tagesmodul/Monatsgebühr und Flex 2: Tagesmodul/Zehnerkarte buchen.

Zu Flex 1: Hierbei handelt es sich um die Möglichkeit, das Betreuungsangebot regelmäßig in der Woche an maximal einem festen
Tag zu nutzen.
Zu Flex 2: Hierbei handelt es sich um die Möglichkeit, das Betreuungsangebot flexibel nach vorheriger Anmeldung (mindestens 2
Tage Vorlauf) zu nutzen. Der Erwerb ist auf eine 10-Karte pro Schuljahr begrenzt.
Schließtage werden von 30 auf 25 Tage reduziert, d.h. es wird mehr Ferienbetreuung angeboten.
Kündigungen sind jeweils zum Ende des Schulhalbjahres möglich bzw. bei besonderen Anlässen (Schulwechsel, Änderung beim
Arbeitsplatz der Eltern u.ä.) monatlich.

Gebühren
Zur Einführung der neuen Strukturen sowie unter Berücksichtigung des aktuellen Pandemiegeschehens erfolgt im Schuljahr
2021/22 keine Erhöhung der Gebühr für die Betreuungsstunde. Es fallen wie bisher 1€ je Betreuungsstunde an. Dies gilt auch für
die ab dem Schuljahr 2021/22 neu geltenden Flex-Angebote. Eine evtl. Gebührenanpassung für das Schuljahr 2022/23 wird im
kommenden Jahr geprüft.
Die Gebührenregelung wird um eine Familienkomponente erweitert:
Es gibt eine Geschwisterermäßigung für das zweite Kind im

Ganztagsangebot mit 25% Ermäßigung und für das dritte Kind mit 50% Ermäßigung und für weitere Kinder mit 100%
Ermäßigung.

Alle Schüler*innen sollen die Möglichkeit haben, an den kommunalen Ganztagsangeboten teilnehmen zu können. Familien mit
geringem Einkommen, die keine zur Befreiung der Gebühr berechtigten Leistungen beziehen, können eine individuelle
Kostenübernahme durch die Stadt Heilbronn unter Vorlage des Familiennettoeinkommens beantragen.
(Quelle:
Konzept Heilbronner Bildungslandschaft: Ganztagsschule)

Anbei erhalten Sie einen Beispielstundenplan für unseren Schulstandort, in welchem Sie die
Buchungsmöglichkeiten der Zeitbänder nach den neuen städtischen Vorgaben konkret erkennen können.
Weiterhin wird es ab 14.00 Uhr unsere kostenlose AG Angebote durch ehrenamtliche Jugendbegleiter
geben. Hierzu erfolgt die Anmeldung im September.
Weitere Informationen und alle wichtigen Formulare erhalten Sie unter belijha.de.
Die Anmeldung im neuen Schuljahr können Sie – wie immer – bis Ende September vornehmen, nachdem Ihnen der neue
Stundenplan vorliegt und Sie in Ruhe Ihren Betreuungsbedarf abgeklärt haben.

Herzliche Grüße
Dipl.-Päd. Sabine Görmez
Schulleiterin

GTB Angebot im flexiblen Ganztag SJ 21/22