News

Liebe Eltern,

seit Mittwoch gehört auch der Stadtkreis Heilbronn zu den Corona-Hotspots im Land. An immer mehr Schulen kommt es bereits zu Einschränkungen im Präsenzunterricht.

Bislang waren wir glücklicherweise noch nicht davon betroffen. Der rücksichtsvolle und besonnene Umgang mit Hygieneregeln, Abstands- und Maskengeboten hat mit Sicherheit dazu beigetragen. Vielen Dank an alle!

 Um jedoch für alle Fälle gut gerüstet zu sein, haben wir für den letzten Schultag vor den Herbstferien unseren Pädagogischen Tag geplant. An diesem Tag werden wir uns intensiv mit der Schuldigitalisierung vor Ort und Möglichkeiten des Fernunterrichts befassen.

 Daher findet am Freitag, den 23.10.2020 kein Unterricht statt.

 Für Kinder mit Betreuungsbedarf wird es ein Angebot über die Ganztagsbetreuung geben. Anmelden können Sie Ihr Kind bis Dienstag, 20.10.2020.

Telefon 07066 912515
Mail 
schulkinderbetreuung-biberach@belijha.de

Anbei erhalten Sie die Gesundheitsbestätigung, welche wir nach den Herbstferien wieder einsammeln müssen. Bitte denken Sie daran, dass Ihr Kind diese vollständig ausgefüllt am 1. Schultag nach den Herbstferien bei seiner Lehrkraft wieder abgeben muss. Vielen Dank. 

 

Ich wünsche Ihnen eine erholsame & schnupfenfreie Herbstzeit!

 

Herzliche Grüße

 

 

 

Dipl.-Päd. Sabine Görmez

Schulleiterin

 
Liebe Eltern,

wir hoffen Sie hatten alle schöne Sommertage und konnten sich erholen!

Zum Start des Neuen Schuljahres gibt es folgende Neuerung:
Sie können alle Anmeldeunterlagen auf der Homepage

https://www.belijha.de/schulkinderbetreuung/

herunterladen (Reiter Biberach). Dort finden Sie auch den Aufnahmeantrag als PDF, welchen Sie direkt am PC ausfüllen können.

Bitte nutzen Sie, wenn möglich ausschließlich dieses Formular!!!

Den Aufnahmeantrag und die Einverständniserklärung sind (Unterschrieben) bei uns abzugeben.
Wenn Sie keinen Zugang zu einem PC haben, können Sie die Unterlagen selbstverständlich weiterhin bei uns bekommen.

Wir wünschen Ihnen und uns einen angenehmen Start und ein möglichst normales Schuljahr!

Ihr GTB- Team Biberach
Liebe Eltern,

ich hoffe Sie hatten mit Ihren Kindern eine erholsame Sommerzeit. Wir freuen uns schon auf den gemeinsamen Start ins neue Schuljahr am kommenden Montag.
Aufgrund der anhaltenden Situation möchte ich Ihnen vorab noch wichtige Informationen zukommen lassen.

Wie bereits angekündigt findet im „Regelbetreib unter Pandemiebedingungen“ der Unterricht nach Stundeplan statt. Diesen erhalten Ihre Kinder am ersten Schultag, der für alle um 8.00 Uhr beginnen und um 12.00 Uhr enden wird.
Gemäß den Corona-Bestimmungen soll eine Durchmischung der Klassen verhindert werden. Daher werden alle Schülerinnen und Schüler klassenweise auf dem Schulhof von ihren Lehrkräften empfangen und mit unserem Wege-Leit-System vertraut gemacht. Auf den Gängen des Schulhauses gilt weiterhin das Maskengebot. Bitte tragen Sie Sorge, dass Ihr Kind eine Maske bei sich hat.

Ganz wichtig ist zudem, dass keine Infektionen in die Schule hineingetragen werden.
Voraussetzung zum Schulbesuch ist deshalb, dass nur gesunde Kinder die Schule besuchen. Am ersten Schultag muss dies durch die beigefügte Erklärung zum Gesundheitszustand sowie die Erklärung zu Aufenthalten in Risikogebieten von Ihnen bestätigt werden.

Bitte drucken Sie hierfür beide Formulare aus und geben Sie beide Blätter Ihren Kindern vollständig ausgefüllt am ersten Schultag mit.
Ohne Formulare ist kein Zutritt möglich. Die Kinder müssen in diesem Fall umgehend wieder abgeholt werden.

Wir alle wünschen uns sehr, dass trotz der besonderen Situation ein möglichst normaler Schulbesuch für die Kinder gewährleistet bleiben kann. In gegenseitiger Rücksichtnahme und unter Einhaltung der Verordnungen und Hygienebestimmungen kann uns das gelingen.
Wir freuen uns auf ein besonderes aber sicher auch schönes Schuljahr und wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen sonnigen Start!

Mit freundlichen Grüßen


Dipl.-Päd. Sabine Görmez
Schulleiterin

Gesundheitserklärung

Rückmeldung Risikogebiet

Hygienehinweise

Krankheitssymptome
Liebe Eltern,

da ab dem 29.06.2020 an den Grundschulen die reguläre Betreuung wieder anläuft, fällt für Juli wieder ein ganzer Monatsbeitrag (derselbe Betrag wie vor den Schulschließungen) an.

Wenn Sie deshalb für Juli gerne kündigen möchten, benötigen wie hierfür bis spätestens 06.07.2020 eine schriftliche Kündigung bei uns in der Geschäftsstelle.
Eine Email an info@belijha.de unter Nennung der Schule, des Kindesnamens und des eigenem Namens  reicht.
Eine Kündigung nach dem 06.07.2020 kann nicht berücksichtigt werden.

Für stundenplanbedingte Änderungsanträge gilt selbige Frist. Bitte wenden Sie sich für Rückfragen direkt an die Mitarbeiter der Ganztagsbetreuung oder unsere Geschäftsstelle. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
BELIJHA Ganztagesbetreuung
Ab Montag, dem 29. Juni 2020 sollen in Baden-Württemberg die Grundschulen nach neuen Vorgaben und aktualisierten Hygieneregeln des Kultusministeriums für alle Klassen geöffnet werden.
Was müssen wir beachten?
(1) „Die Lehrkräfte, Eltern, Beschäftigten und andere Erwachsene haben auch in Grundschulen untereinander das Abstandsgebot von 1,50 m einzuhalten. Für die Kinder in der Grundschule, zueinander und zu Erwachsenen, gilt das Abstandsgebot nicht. Bei Tätigkeiten, die eine engere körperliche Nähe erfordern (weniger als 1,50m); sind geeignete Schutzmaßnahmen wie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich.“
-> Daher wird weiterhin ein Mund-Nasenschutz mitgebracht und situationsbedingt eingesetzt.

(2)„Bei Krankheitszeichen müssen Kinder in jedem Fall zu Hause bleiben und ggf. medizinische Beratung/ Behandlung in Anspruch nehmen.“              
Corona-Pandemie - Hygienehinweise für die Schulen in Baden-Württemberg Gültig ab: 29.06.2020

    -> Eine Gesundheitsbestätigung (Formular anbei) muss bis Freitag, 26. Juni 2020 mit Unterschrift der Eltern
                  per Mail oder in Papierform an die jeweiligen Klassenlehrer gesendet werden. Ohne vorliegende    
                 Bestätigung ist ein Schulbesuch ab dem 29.06.2020 nicht möglich.

Ansonsten gelten weiterhin die bekannten Hygienemaßnahmen zur Handhygiene (Niesetikette etc.) sowie Vorgaben zur konstanten Gruppenzusammensetzung, Raumhygiene, Wegeführung und Unterrichtsorganisation (versetzte Unterrichtsanfänge und Pausenzeiten).

-> Bitte beachten Sie genau die Zeiten Ihres neuen Stundenplanes.

Ein Betreuungsangebot kann nach Bedarf bei der Ganztagsbetreuung regulär dazu gebucht werden (BELIJAH Infobrief). Alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen & AGs der Schule können leider weiterhin nicht stattfinden.

Der Unterricht soll nach Möglichkeit 25 Wochenstunden umfassen. Wir bieten unseren Kindern 26 Stunden an, deren Schwerpunkt in den Fächern Deutsch, Mathe, Sachunterricht und Englisch (Klasse 3/4) liegt. Unser Ziel bleibt, dass alle Kinder gut vorbereitet ins neue Schuljahr starten. Es werden keine Klassenarbeiten geschrieben. Zur individualisierten Kleingruppenförderung (iKU) erhält jede Klasse für zwei Wochenstunden eine zusätzliche Lehrkraft.

Ich wünsche allen einen guten Start in die letzte Phase des Schuljahres!
Bleiben Sie gesund!

Ihre Schulleitung